Folge uns auf Instagram Folge uns auf Instagram Like uns auf Facebook Kontakt zu KITZ

4 Wanderungen mit kleinen Kindern – vom KITZ Familienmagazin München getestet

Illustration zum Beitrag

4 Wanderungen mit kleinen Kindern – vom KITZ Familienmagazin München getestet

Wandern rund um den Weßlinger See
Der Weßlinger See ist mit 720 Meter Länge der kleinste der insgesamt fünf Seen in der Ammersee-Region. In weniger als einer Stunde kann man den See gemütlich umrunden. Von der S-Bahnstation Weßling geht es durch den Ort zum See. Der Rundweg geht teilweise durch einen schönen Laubwald und eine Moorlandschaft; Bademöglichkeiten gibt es am See reichlich.

Isarwanderung: Vom Deutschen Museum zum Tierpark
Startpunkt ist das Deutsche Museum. Einfach immer am Fluss entlang nach Süden. Auf der Ostseite geht es an der wunderschön renaturierte Isar entlang, unterwegs finden sich viele Stellen zum Verweilen und Brotzeit machen. Im Sommer kann am Ufer geplanscht werden.

Der Blomberg mit Sommerrodelbahn in Bad Tölz
Eine Wanderung auf den Blomberg ist ein Klassiker und mit Kleinkindern gut zu schaffen. Langeweile kommt bestimmt nicht auf. Abkürzungen über Stock und Stein, ein Walderlebnispfad für Kinder, die tolle Sommerrodelbahn und, auf dem Berg angekommen, wartet sogar ein Kletterwald.

Wanderung auf die Ilkahöhe
Von Tutzing geht es auf die Ilkahöhe, die einen ganzjährig schönen Blick über den südlichen Starnberger See bietet. Die ganze Tour dauert ca. 1-1,5 Stunden und ist mit Kinderwagen machbar.