Folge uns auf Instagram Folge uns auf Instagram Like uns auf Facebook Kontakt zu KITZ

Reise durch die Antike – Glyptothek – ein Tipp vom KITZ Familienmagazin München

Illustration zum Beitrag

Reise durch die Antike – Glyptothek – ein Tipp vom KITZ Familienmagazin München

Glauki, die Museumseule, begleitet die Kinder und Jugendlichen witzig, wissbegierig und bisweilen auch tollpatschig durch die Glyptothek. Ihr zur Seite steht die allwissende Göttin Athena. In zwei Führungen mit Mediaguide können 6- bis 8-jährige Entdecker und 9- bis 14-jährige Schlaumeier Meisterwerke der Glyptothek wie den Kuros von Tenea, den Barberinischen Faun, die Athena von Ägina, den Augustus Bevilacqua oder den Knaben mit der Gans spielerisch kennenlernen.

Mit Hilfe von Glaukis neugierigen Fragen und Athenas klugen Antworten entdecken die Kinder und Jugendlichen in jedem Saal der Glyptothek eine neue Skulptur, die bisweilen auch selbst zu ihnen spricht. Ein kleines Quiz am Ende jeder Sektion führt spielerisch zur nächsten Figur. Beide Führungen des Mediaguides bringen den jungen Museumsbesuchern die Kunst und Kultur der griechischen und römischen Antike auf eine unterhaltsame und spielerische Art nahe. Präsentiert werden je Führung in ca. 60 Minuten zwölf herausragende Objekte in der Glyptothek.

Staatliche Antikensammlungen und Glyptothek
Katharina-von-Bora-Straße 10
80333 München
www.antike-am-koenigsplatz.mwn.de

Bild: Staatliche Antikensammlungen und Glyptothek München

Schlagworte