Folge uns auf Instagram Folge uns auf Instagram Like uns auf Facebook Kontakt zu KITZ

Museum Mensch und Natur – vom KITZ Familienmagazin München besucht

Illustration zum Beitrag

Museum Mensch und Natur – vom KITZ Familienmagazin München besucht

Im Museum Mensch und Natur in München, direkt neben dem Schloss Nymphenburg, wird das Thema Naturkunde zum spielerischen Erlebnis für Eltern und Kinder. In der Ausstellung „Geschichte des Lebens“ erfahren Kinder etwas über die Entstehung des Lebens und die Entwicklung im Verlauf der Erdgeschichte. Hierzu gehört auch die Geschichte der Dinosaurier, die vor 150 Millionen Jahren noch die Erde beherrschten.

Eine Abteilung des Museums in München beschäftigt sich mit der Nahrung für die Menschen. Hier sehen die Kinder einen gläsernen Menschen, bei dem auf Knopfdruck bestimmte Organe aufleuchten. Kinder können sich auf Schautafeln über Familien in aller Welt informieren, die mit einer Auswahl ihrer typischen Lebensmittel vorgestellt werden.

In der Ausstellung „Nerven und Gehirn“ ist ein Großmodell des menschlichen Gehirns zu sehen, bei dem die Kinder einige Funktionsbereiche durch Knopfdruck beleuchten.

Im Obergeschoss des Museums Mensch und Natur in München wird es für viele Kinder aber erst so richtig spannend. Hier ist die „Spielerische Naturkunde nicht nur für Kinder“ zu finden und viele Spiel- und Quizstationen versprechen den Kindern jede Menge Spaß. Hier können Kinder Tierarten bestimmen, Vogelstimmen zuordnen, lernen giftige von essbaren Pilzen zu unterscheiden und betrachten Kleintiere einmal unter einem Mikroskop.

Ort:Museum Mensch und Natur, Schloss Nymphenburg, 80638 München, Tel. 089-179589-0, www.musmn.de

Schlagworte