Like uns auf Facebook Kontakt zu KITZ

Native Ad:

Schulbeginn mit KITZ
Die Vorfreude steigt: Die Einschulung rückt näher

Tipps von ergobag für einen spitzenmäßigen Schulstart

Der Schulstart rückt näher und damit die Frage nach einer passenden Schultasche. Hier die 4 wichtigsten Faktoren für die Auswahl des Schulbegleiters:

 

1. Ergonomie: 

Aus dem Bergsport – für den Kinderrücken! ergobag kombiniert das Ergonomiekonzept innovativer Trekking-Rucksäcke mit all dem, was eine Schultasche leisten muss. Alle ergobag-Schultaschen folgen dem Prinzip der optimalen Lastverteilung, das sich im professionellen Wandersport bewährt hat. Und der ergobag pack und der ergobag cubo wachsen mit – von 1 m bis 1,50 m.

2. Individualität

Individuell, individueller, ergobag - Geschmack verändert sich und der ergobag gleich mit! Mit austauschbaren Kletties und Farbflächen kann ganz einfach zwischen Lieblingsmotiven und -farben gewechselt werden, ohne dass gleich eine neue Schultasche her muss.

3. Nachhaltigkeit

Wir wollen möglichst freundlich zu unserer Umwelt sein. Deshalb verwenden wir z.B. Textilien, die aus 100% recycelten PET-Flaschen herstellt sind. Diese Produktionsweise verringert die Umweltbelastung enorm: Unsere natürlichen Ressourcen werden geschont und Plastikmüll findet eine neue Verwendung. Und so wird aus recycelten PET-Flaschen eine ergobag-Schultasche.

 

4. Sichtbarkeit

Sichtbar? Aber sicher! ergobag-Schultaschen sind großzügig mit Reflektoren ausgestattet und so auch bei Dunkelheit gut sichtbar. Zusätzlich sorgen fluoreszierende Zip-Flächen in vier Knallfarben für eine verbesserte Sichtbarkeit im Straßenverkehr.

Mehr Infos unter: www.ergobag.de