Folge uns auf Instagram Folge uns auf Instagram Like uns auf Facebook Kontakt zu KITZ

Bavaria Filmstadt – vom KITZ Familienmagazin München besucht

Illustration zum Beitrag

Bavaria Filmstadt – vom KITZ Familienmagazin München besucht

Bei einem Ausflug hinter die Kulissen erfahren die Besucher, wie große Kino-Klassiker und beliebte TV-Highlights entstehen und werden in Details spannender Dreharbeiten eingeweiht.
Der begleitende Tourguide erklärt, wie Filmarchitekt und Handwerker die Fantasiewelt des Autors in die Realität umsetzen. Wer selbst einmal Filmstar sein möchte, testet während der Filmstadt Führung an zahlreichen Mitmach-Attraktionen oder in der Filmentdeckerwelt Bullyversum sein Talent vor laufender Kamera: z.B. in der „(T)Raumschiff Surprise-Periode 1“-Show, im nachgebauten Wetterstudio oder im Visual Effect-Studio.
In zwei 3D Kinos mit Wow-Effekt, bewegten Sitzen und Spezialeffekten erlebt man, wie intensiv Film sein kann. Bei den Animations-Abenteuern „Lissi und die wilde Kaiserfahrt“ und „Wild West Mine Ride“ fühlt man sich wie mitten im Film. Film und Wirklichkeit verschmelzen aber spätestens beim Virtual Reality-Erlebnis. Mit einer VR-Brille und speziell produzierten 360 Grad-Einblicke in Dreharbeiten tauchen die Gäste komplett in die Filmszenerie ein.

Bullyversum
In der Bavaria Filmstadt steht Deutschlands erste und einzigartige Filmentdeckerwelt Bullyversum – ein interaktiver Erlebnisspaß rund um den Regisseur, Schauspieler und Comedian Michael Bully Herbig.

Auf rund 1.500 qm und zwei Etagen taucht man ein in eine spannende Mischung aus Bullys Ideenwelt, filmischen Attraktionen zum Mitmachen, Original-Ausstellungsstücken aus Bullys Leben und Filmografie und begegnet vielen Figuren aus Bullys Radio-, TV- und Filmproduktionen – vieles in 3D und zum Anfassen.

Adresse
Bavaria Filmstudios
Bavariafilmplatz 7
82031 Geiselgasteig bei München

Anfahrt mit öffentlichen Verkehrsmitteln (von der Redaktion des KITZ Familienmagazin München empfohlen)
Tram Richtung Grünwald (Linie 25)
Haltestelle Bavariafilmplatz

www.filmstadt.de

Schlagworte