Folge uns auf Instagram Folge uns auf Instagram Like uns auf Facebook Kontakt zu KITZ

Augsburger Puppenkiste – vom KITZ Familienmagazin München besucht

Illustration zum Beitrag

Augsburger Puppenkiste – vom KITZ Familienmagazin München besucht

Wer von uns kennt Jim Knopf, Urmel, König Kalle Wirsch & Co nicht? Die Augsburger Puppenkisten hat die Stadt Augsburg weit über die bayerischen Landesgrenzen hinaus bekannt gemacht.

Das Theater
Walter Oehmichen, Manfred Jenning und das ständig wachsende Ensemble inszenieren Märchen, zeigen liebevoll interpretierte Opern und schreiben auch immer mehr eigene Stücke.

Das Museum
Im Museum „die Kiste“ sind seit Oktober 2001 all die berühmten Marionetten der Augsburger Puppenkiste in ihrer „natürlichen Umgebung“ zu bewundern: Kater Mikesch, Urmel, Jim Knopf, Lukas der Lokomotivführer, Kalle Wirsch, die Katze mit Hut und unzählige andere der legendären „Stars an Fäden“. Wechselnde Sonderausstellungen und Workshops runden das Programm ab. Im denkmalgeschützten Heilig-Geist-Spital befinden sich die Augsburger Puppenkiste, das Augsburger Puppentheatermuseum (1. Stock), der Shop und das Bistro.

Adresse
Augsburger Puppentheatermuseum, Spitalgasse 15,
86150 Augsburg, Tel. 0821-450 345-0
www.augsburger-puppenkiste.de

Schlagworte