Folge uns auf Instagram Folge uns auf Instagram Like uns auf Facebook Kontakt zu KITZ

Ab ins Hallenbad – vom KITZ Familienmagazin München getestet

Illustration zum Beitrag

wenn es draußen kalt ist

Ab ins Hallenbad – vom KITZ Familienmagazin München getestet

Die Hallenbäder in München bieten das ganze Jahr Badespaß: Erlebnisbecken, Sprungtürme und Rutschen, Schwimmerbecken für die Sportler, Whirlpools und Sprudelliegen, Spiellandschaften und Planschbecken für die Kleinen. Und für die Kleinsten ist es besonders schön, sich ohne dicke Jacken oder Schneeanzüge frei bewegen zu können.

Westbad in München
Unter der großen GlaskuppeI des Westbads finden Familien Badespaß pur. Hier kann im Whirlpool, in der Dampfkabine oder in der offenen Saunalandschaft relaxt werden. Es gibt ein 25-m-Sportbecken und im großen Erlebnisbecken gibt es eine 60-m-Rutsche und einen Strömungskanal. Eine Wohltat für die Haut ist das große Salzwasser-Außenwarmbecken.

Baby- und Kleinkind-Sauna
Das geschulte Fachpersonal vermittelt in kindgerechter Atmosphäre, worauf es beim Saunieren (bei 60 °C Niedrigtemperatur) mit Babys und Kleinkindern ankommt.

Adressen und weitere Infos:
www.swm.de

 

Schlagworte